Zuzug wg. Schnauze voll – willkommen

6. März 2009 um 19:21 | Veröffentlicht in Allgemeines | 1 Kommentar
Schlagwörter:

Mir reicht es, gelinde gesprochen – nicht mit der SPD, sondern mit dieser Plattform „meinespd.net„. Sorry, Freunde, aber die ist ein gelungener Beweis, wie man es in Zeiten des Web 2.0 nicht machen sollte.

Da funktioniert ja nichts so wie erwartet, fast nichts funktioniert überhaupt. So etwas Triviales wie das Einfügen eines Links oder eines Bilds werden zu stundenlanger Fleißarbeit, und das ist nur der Blogbereich, den ich da beschreibe. Ich blogge schon seit vielen Jahren, und so mühselig, wie sich das Eichhörnchen da ernährt, muß es einfach nicht sein.

Es soll natürlich weiter gehen mit der alten Tante SPD und mir, und das tut es auch, hier, unter partynewbie.wordpress.com. Wenn ihr mich hier lest, seid ihr mir gefolgt, dankeschön!

Advertisements

1 Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. […] werden soll. Ich war schon im Dezember 2008 „drin“, und schon im März 2009 „wg. Schnauze voll“ umgezogen zu meinem eigenen WordPress-Blog. Jetzt also neu ein Ausbau des vorhandenen […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: