Sollen sie doch steigen

15. September 2010 um 09:36 | Veröffentlicht in Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , , , ,

Der Landtag von NRW hat für morgen die Erhöhung der Abgeordnetendiäten um 1,14 % von 9.979 auf 10.093 € angekündigt. Die Erhöhung ist ein Halb-Automatismus – zunächst wird ein Wert aus Lohn- und Preissteigerung ermittelt, dann können die Abgeordneten sich dies „genehmigen“ oder auch nicht. Im letzten Jahr haben sie es nicht getan.

„Ein Schluck aus der Pulle“ wird bei solchen Gelegenheiten gern gerufen, und die Linke hat verkündet, sie halte das in Zeiten von Hartz-IV-Einschnitten für unpassend, Linken-Abgeordnete werden diese Mehreinkünfte allenfalls spenden.

Nun hat sich ja die Linke in letzter Zeit mit Berichten von Tagungen in Luxushotels nicht eben in die Nähe des Worts „Bescheidenheit“ manövriert. Ich finde aber auch, in Zeiten, in denen Gewerkschaften wieder mit Forderungen von 6 % auf die Straße gehen, ist eine reine Inflationsanpassung wirklich nichts Ungehöriges. Alles andere wäre doch eine Realeinkommenssenkung.

Und ganz persönlich finde ich, jemand der um zehntausend Euro verdient, sollte ohnehin mehr Wohltätigkeit walten lassen als ein lumpiges Prozent.

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: